Letztes Feedback

Meta





 

Urlaub gerettet

WIr hatten recht mit unserer Vermutung. Unsere Kinder hatten keine Lust auf Familienurlaub. Sie sind beide gerade in dem Alter, wo ihnen alles peinlich ist. Wir waren ja eigentlich froh, dass zwischen den beiden zwei Jahre liegen, aber Melli ist schon langsam in der Pubertät und Lukas steckt gerade voll drin. Wir haben also zwei pubertäre Kinder im Haus. Aber zurück zu unserer Urlaubsplanung. Zuerst sah es ja so aus, als ob wir das nun in den Wind schreiben konnten, aber dann hat sich das Blatt doch noch gewendet. Bei unserer zweiten Familienkonferenz haben wir offen darüber gesprochen. Melli und Lukas sollten mal sagen, warum sie nicht mit uns fahren wollten. Sie hatten Angst wir machen Babykram und hängen dauernd alle zusammen. Zum Glück konnten wir unsere Melli ganz schnell davon überzeugen, dass wir genau das nicht tun wollten. Jeder soll im Urlaub seinen Freiraum haben. Es werden gemeinsam Dinge gemacht, aber man kann auch mal was allein machen. Melli war dann nicht mehr so abgeneigt und glücklicherweise dauert es dann bei Lukas in solchen Situationen auch nicht mehr lange, bis er zustimmt. Er will es zwar nicht zugeben, aber er hört meistens auf seine kleine Schwester. Jedenfalls ist es jetzt amtlich. Wir fahren gemeinsam in den Sommerurlaub. Wohin? Die Mehrheit hat sich für Portugal entschieden, weil das mal etwas anderes ist. Zumindest ein anderes Land. Der Urlaub ist schon gebucht. Im Juli geht es ab an den Strand. Ich freue mich wahnsinnig darauf, weil wir endlich mal wieder gemeinsam was Tolles machen und ich gleichzeitig die Zeit hab auch mal was mit Sabine im Urlaub alleine zu machen. Wir haben uns für so eine Art Clubhotel entschieden, weil die Kinder da auch alleine auf dem Gelände was machen können. So fühlen sie sich unabhängig und wir wissen aber das sie in der Nähe sind. Portugal, wir kommen!

26.4.12 09:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen